filben's blog

Reviews, Features, Screenshots

Monat: Juli 2014

Wunschgedanke – Quest-Design mit Charakter

Pillars of Eternity Quest Book

Wer kennt sie nicht, Quests, Missionen, Nebenaufgaben und Zeug in Computerrollenspielen. Da gibt es zum einen die allseits und überaus beliebten Fetch-Quests, die den Spieler in nervenaufreibenden Missionen los schicken um fünf Büschel Sumpfkraut zu sammeln und diese anschließend zum Questgeber bringen soll. Wenn man Glück hat, dreht der einen gleich ein paar Stengel Grünen […]

Tomb Raider (2013) PS4 vs PC (Comparison)

Tomb Raider: Definitive Edition

Hier findest du eine Galerie von vergleichenden Screenshots der PS4-Version mit der PC-Version. Die PS4-Screenshots wurden direkt von der Playstation mit der SHARE-Taste aufgenommen. Die PC-Screenshots wurden mit FRAPS als BMP bei einer Auflösung von 3200×1800 aufgenommen und als JPEG gespeichert und auf 1920×1080 herunterskaliert. Bis wenige Ausnahmen (die beim jeweiligen Bild vermerkt sind), wurden […]

Test: Home

Home PC Game Steam

Home ist ein weiteres interessantes Spiel aus dem Indie-Sektor. Kurzer Storyabriss: Der Held wacht alleine in einem Haus auf, ohne zu wissen was passiert ist. Während er durch verlassene Szenen stolpert, entfaltet die Story sich Stück für Stück, versucht dem Helden zu helfen, sich zu erinnern und zu zeigen, was überhaupt passierte, ist gleich von […]

Test: The Wolf Among Us

The Wolf Among Us Title

Um es vorweg zu sagen: Das Spiel ist klasse. Ein waschechter Krimi in einem echt ungewöhnlichen, abgefahrenen und WIRKLICH interessanten Setting. Interaktiven Filmen wie z.B. Beyond Two Souls, L.A. Noire oder eben TWAU stehe ich grundsätzlich skeptisch gegenüber, weil sie zu wenig Möglichkeiten ihres eigenen Mediums (Computerspiel) nutzen. Wenn TWAU also nicht ein so verdammt […]

Test: Gunpoint

Gunpoint Game PC

Noch ein kleines, aber feines Indie-Spiel, welches sich selbst nicht ganz ernst nimmt. Die Geschichte wird nicht gerade spannend dargestellt, da sie nur über Dialoge zwischen den einzelnen Missionen/Levels getragen wird. Dennoch ist sie auf dem Papier interessant, da wir „zufällig“ am falschen Ort zur falschen Zeit sind und man uns für einen Mord dran […]

Test: The Cat Lady

The Cat Lady

    Wow, wirklich, wow. Gameplay-technisch anspruchsvoller als ein To The Moon, da es tatsächlich „adventureöse“ Züge hat, Gegenstände kombiniert und benutzt werden müssen, ebenso wie der eigene Hirnschmalz. Die Rätsel sind aber keines falls sinnlos, zu abgedroschen oder halten einen zu lange auf. Das Spiel ist unglaublich düster, sowohl Art-Design als auch der Score, […]

filben's blog © 2017 Frontier Theme

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Schließen